Bergtour auf der Reiteralpe

Saisonstart auf den unbekanntesten Berchtesgadener Gebirgsstock (24-SWS-AF-01)

Beschreibung

Rundtour durch ein unbekanntes Naturparadies. Auf unserem Weg werden viele Gipfel, tolle Blicke und urtümliche Schönheit liegen. Also Ideal zum genussvollen Einstieg in die Bergsaison!

  • Tag 1: Anreise, Aufstieg zur Hütte, fakultative Besteigung des Hausbergs.
  • Tag 2: Rundtour über fünf Gipfel auf nicht allzuschweren Wegen.
  • Tag 3: Abstieg zum Startpunkt.

Voraussetzungen

Trittsicherheit + Schwindelfreiheit, ausreichend Kondition für ca. 1.000 Höhenmeter/Tag

Ausrüstung

festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, ggf. Wanderstöcke

Höhenmeter: 1000 m
Etappendauer: 6 h
Kondition: mittel
Technik: mittel

Details

Termindetails
Do. 16.05.2024 - Sa. 18.05.2024
Vorbesprechung

Nach Absprache

Treffpunkt

Nach Absprache

Zielort

Neue Traunsteiner Hütte

Anreisehinweis

Wenn möglich in Fahrgemeinschaften. Parkplatz vor Ort: Schwarzbachwacht, Haltestelle/Parkplatz Alpenstraße

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung

Anmeldung ab sofort. Angemeldet ist, wer nach Zusage durch die Tourenleiterin die Teilnahmegebühr von 30 € p. P. an das Konto der DAV Ortsgruppe Schwanstetten unter dem Verwendungszweck „Reiteralpe“ überwiesen hat. Kostenlose Stornierung bis 7 Tage vor Reiseantritt möglich.

Anfrage senden
Preis

30 €

Die Übernachtung (2 Nächte im Mehrbettzimmer) muss separat vor Ort gezahlt werden

Maximale Teilnehmeranzahl
7